Möbelhaus Kramer – Hartmut Kramer GmbH

Unser Service für Sie

  • 24 Monate gesetzliche Gewährleistung ab Kaufdatum.
  • Sie erhalten mit der Lieferung alle erforderlichen Dokumente:
  • Rechnung mit ausgewiesener MwSt. (z. Zt. 19%)
  • Deutsche Garantieunterlagen
  • Deutsche Bedienungsanleitungen
  • Der Lieferumfang ist identisch mit den Geräten aus dem stationären Fachhandel und wird mit dem vom Hersteller angegebenen Zubehör ausgeliefert
  • Alle von uns gelieferten Geräte sind für den deutschen Markt bestimmt

 

Bei uns sind Sie in guten Händen!

 

117-150.gif?1504004204

 

Gleich zwei Urkunden für das Möbelhaus Kramer in Kalletal

Pressebericht:

Im September 2015 feierte das Möbelhaus Kramer in Kalletal bereits das 30-jährige Firmenjubiläum. Dazu gab es nun die 7. Auszeichnung in Folge von "markt intern", Europas größtem Branchenfachverlag. Dieser vergab dieser Tage den Titel "1a-Fachhändler 2015" an das  Unternehmen und bestätigte damit, dass das Möbelhaus Kramer auch im letzten Jahr wieder zum Kreis der Fachhändler gehörte, die aktiv für einen hohen Leistungsstandard im Fachhandel eintreten. Gleich doppelt wurde an das Möbelhaus Kramer Urkunden überreicht. Nicht nur als 1a-Fachhändler 2015 im Bereich Möbel, sondern auch im Bereich Küchen wurden alle Anforderungen überdurchschnittlich erfüllt. Ein Unternehmen kann nur dann mit einer 1a-Fachhändler-Urkunde geehrt werden, wenn es sich zu spezifischen Fachhandelskriterien bekennt.

Ein umfassendes Dienstleistungsspektrum, ein herausragender Service sowie qualifizierte Fachberatung gehören dazu.
Ebenso ein aussagefähiges Produktangebot der Markenhersteller.

Darüber hinaus glänzt das Möbelhaus Kramer durch eine schöne Ausstellung mit Liebe zum Detail. Alle Warengruppen, von Schlafzimmer, Matratzen, Wohnzimmer, Polstergarnituren, Esszimmer, Bad- und Kücheneinrichtungen überzeugen durch eine schöne Auswahl zu fairen Preisen.
Das inhabergeführte, mittelständische Fachgeschäft besticht durch eine Kombination aus individuellem Service und ausgebildetem Fachpersonal. Markenware zu angemessenen Preisen sind hier eine
Selbstverständlichkeit und diese Tatsache hat sich in den 30 Jahren weit herumgesprochen. Die Inhaberfamilie Kramer und das gesamte Team bekennt sich zu dem Grundsatz der Aktion - "Service ist unsere Stärke" - und sieht sich als 1a-Fachhändler in einer besonderen Verpflichtung: "Wir sind stolz, dass wir zum Kreis der 1a-Fachhändler dazugehören und werden auch weiterhin alles tun, um unseren Kunden zufriedenzustellen.



 

126-150.jpg?1504004204

WAS ZÄHLT IST DER BESTE PREIS UND NICHT DER HÖCHSTE RABATT


20, 50 oder gar 70 Prozent Rabatt auf eine neue Küche - davon liest man ständig in großformatigen Hochglanzprospekten diverser Möbel- und Küchenhäuser.

 
Unsere Leidenschaft gilt jedoch hochwertigen realen Küchen und nicht erfundenen Prozenten. Was nützen Ihnen 40 "ergatterte" Prozente, wenn vorher 50 Prozent aufgeschlagen wurden?

Es mag vielleicht das Ego befriedigen, wenn man den Verkäufer so weit "runterhandelt" - der lachende Dritte bleibt letztlich doch der Anbieter.

Leid können einem nur diejenigen tun, die sich nicht auf's Handeln verstehen und am Ende mit einer maßlos überteuerten Küche, bzw. Möbeln nach Hause gehen.


Der MDR zitiert in einem Bericht zu diesem Thema einen ehemaligen Möbelhändler: "Rabatt, Rabatt, das lass Dir sagen, wird immer vorher draufgeschlagen!"

 

 

Gerne veröffentlichen wir auch Ihre Meinung. Bitte mailen Sie uns Ihr Statement unter
info@moebelhauskramer.de


Weitere Meinungen finden Sie unter: www.kuechen-atlas.de



Hans-Helmut u. Julia Backhaus, Kalletal:

„Natürlich schauen wir auch mal woanders nach Möbeln. Oftmals sind wir aber von dem Riesenangebot erschlagen. Im Möbelhaus Kramer sind wir schon ganz oft auf das „Passende“ zugelaufen.“
 

Sigrid Echterdiek, Vlotho:
„Im Möbelhaus Kramer merkt man den Mitarbeitern sofort an, dass sie nicht nur über das fachliche Know-how verfügen, sondern auch den Spaß an ihrer Arbeite sichtlich genießen. Für meine Fragen wurde sich immer viel Zeit genommen.“
 

Carsten u. Sandra Fischer, Lemgo:

„Ins Möbelhaus Kramer gehen wir auch gerne mal nur zum Schauen, selbst wenn wir keinen Bedarf haben. Es tut einfach gut, sich von den schönen Möbeln und den Dekorationen inspririeren zu lassen.“
 

Gerhard Wehmhöner, Bielefeld:
„Kleine Möbelhäuser sind teuer? Das kann ich nicht bestätigen. Ich kaufe grundsätzlich nichts mehr, ohne mir vorher ein Vergleichsangebot im Möbelhaus Kramer einzuholen. Es ist fast immer möglich, die gewünschten Möbel zu einem günstigeren Preis dort zu bestellen.“
 

Ingrid Schlepper, Lage:
„Schnell unterschreiben, weil sonst diverse Prozent-Aktionen ihre Gültigkeit verlieren? Ich lasse mich nicht unter Druck setzen. Bei Möbelhaus Kramer steht der Preis, auch wenn ich mal eine Nacht länger drüber schlafen muss.“
 

Friedrich u. Bettina Helmhold, Herford:
„Wir sind Kunden der ersten Stunde, also seit nunmehr über 25 Jahren. Der Service und die fairen Preise im Möbelhaus Kramer überzeugten uns immer wieder.“

 


Marie-Luise Söchtig, Detmold:
„In meinem Alter habe ich kein Interesse an großen Möbelhäusern. Das grelle Licht, die Anonymität und das unüberschaubare Angebot…Ich schätze die „1 zu 1“-Betreuung im Möbelhaus Kramer und nutze oft den Service, mich zuhause beraten zu lassen.“
 

Herbert u. Marlis Kemmler, Bad Salzuflen:
„Vom Blumenhocker bis zur Einbauküche – wir sagen manchmal scherzhaft, dass wir eine Filiale vom Möbelhaus Kramer sind, denn wir haben unsere kompl